Orthopädie

Über die Orthopädie

30-jährige Erfahrung als Facharzt für Orthopädie (Dr. Greis) mit Schwerpunkten spezielle Schmerztherapie und Sportmedizin sowie Präventionsmedizin. Wir behandeln sämtliche orthopädische Erkrankungen.

Uns stehen modernste Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, konservativ als auch operativ.

Leistungen im Überblick

Schmerztherapie:

Schmerztherapeutische Behandlungen führen wir sowohl medikamentös als auch physikalisch auf der Basis modernster Therapien und langjähriger Erfahrung durch. Hier stehen uns umfangreiche Hilfsmittel zur Verfügung, wie z. B. die Spiroergometrie, die Messung des biologischen Alters durch Gefäßelastizitäts­ermittlung sowie die Stressbelastung durch Herzfrequenzvariabilität.

Folgende Therapieansätze bieten wir außerdem im Rahmen der Schmerzbehandlung in unserer Praxis an:

  •  Injektionen
  •  Infiltrationen
  •  Ultraschalltherapie
  •  Laser-Therapie
  •  Spiroergometrie
  •  Iontophorese
  •  Elektrotherapie
  •  Magnetwellen-Therapie
  •  extrakorporale Stoßwellentherapie
  •  Ernährung
  •  Bewegungsmedizin

Sportmedizin

Die Sportmedizin befasst sich mit allen medizinischen Fragen rund um Bewegung und Sport – sowohl theoretisch als auch praktisch. Sie untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel auf gesunde und kranke Menschen jeden Alters – mit dem Ziel, Sporttreibenden die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation zugänglich zu machen.

Im Gegensatz zu den meisten medizinischen Fachgebieten ist Sportmedizin nicht diagnose- oder organbezogen, sondern sie untersucht die allgemeine Bedeutung der körperlichen Aktivität und des Bewegungsmangels für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Organismus.

Chirotherapie

In unserer Praxis behandeln wir Säuglinge, Kinder und Erwachsene mit manual­therapeutischen Techniken, um Funktions­störungen und Blockaden mit daraus entstehenden Dysbalancen von Muskeln, Gelenkfunktionsstörungen und besonders auch Funktionsstörungen an der Wirbelsäule zu beheben.

Arthrosetherapie

Die Arthrosetherapie umfasst vielfältige Maßnahmen: von medikamentösen und ernährungsbedingten Verfahren über Injektionen und pulsierende Magnetwellentherapie. Je nach Krankheitsbild stimmen wir sinnvolle Therapieansätze auf Ihre individuellen Anforderungen ab.

Selbstzahler-Leistungen

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten eine sichere Grundversorgung mit ausreichenden wirtschaftlichen Leistungen. Diese Leistungen bieten wir in unserer Kassenpraxis auf erfahrenem Fachärzteniveau in den Bereichen Orthopädie, Chirurgie, Unfallchirurgie und Anästhesie an.

Für eine optimale medizinische Versorgung können darüber hinaus jedoch auch Leistungen sinnvoll sein, die nicht durch die kassenärztliche Leistungspflicht abgedeckt sind.

  •  Knorpelschützende und schmerzlindernde sowie die Laufeigenschaft verbessernde Injektionen und Therapien der Wirbelsäule und Gelenke
  •  Aufbauende, regulierende Therapien, vor allem bei Erschöpfungs­zuständen und Leistungsschwäche (auch im Sport, bei Schmerzen und bei hoher beruflicher Belastung)
  •  Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin
  •  Allergiebehandlung, Raucherentwöhnung und Abnehmen mit Akupunktur und Naturheilmedizin sowie Gesundheits- und Lebensstilberatung
  •  Sportspezifische Problemberatung (mit Erstellung von Trainingsplänen, Laktatmessung und Spiroergometrie sowie Laufband­videountersuchung und Leistungstest)
  •  Chirothera­peutische Behandlung (speziell Kopfgelenks­therapien bei Säuglingen und Kindern mit Entwicklungs­störungen)
  •  Messung der Knochendichte im DXA-Verfahren sowie der Körper­zusammensetzung von Muskeln und Fett, Bestimmung der Knochendichte um Endoprothesen herum
  •  Elektronische Fuß- und Wirbelsäulen­vermessung in Zusammen­arbeit mit einem Orthopädietechniker
  •  Extrakorporale Stoßwellentherapie zur Behandlung von Sehnen, Muskelschmerzen, Wundheilungsstörungen sowie Knochenheil­verzögerung
  •  Pulsierende Magnetfeldtherapie bei Arthrose und Verletzung sowie Knorpelschäden
  •  Messung des biologischen Alters mithilfe von Spiroergometrie, Gefäßaltersbestimmung durch Elastizitätsmessung
  •  Herzfrequenz­variabilität als Zeichen und Abklärung einer Stressbelastung
  •  Renten- und Versicherungs­sprechstunde

Welche Leistungen von Ihrer Kranken­versicherung abgedeckt sind, hängt auch von der jeweiligen Krankenkasse ab. Bitte erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Krankenkasse oder sprechen Sie uns einfach auf bestimmte Leistungen an.

Haben Sie Fragen?